Heilpraktiker Physiotherapie 

Mit dem Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie ist vieles möglich. Bei uns gibt es viele Möglichkeiten private Leistungen in Anspruch zu nehmen.


Welche Vorteile bietet der Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie dem Patienten?

Dieser Heilpraktiker hat die Fähigkeit und Erlaubnis eigenverantwortlich zu diagnostizieren (immer bezogen auf seinen physiotherapeutischen Bereich) und eine entsprechende Behandlung zu leisten. 
Der Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie kann nach eingehender Befundung selber entscheiden, welche Therapien er für Ihre Beschwerden am sinnvollsten hält und somit aus dem gesamten Repertoire seines Wissens wählen und kombinieren.

Dies hat folgende Vorteile für Sie:

  • Kompetente Diagnose und eine zeitnahe Behandlung.
  • Ihr Behandlungsplan wird individuell von mir erstellt.
  • Keine Einschränkung der Behandlungsformen, des Behandlungsintervalls und der Behandlungsanzahl.
  • Die Kosten werden von Privatversicherungen oder Zusatzversicherung übernommen.






Abrechnung
Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH)

Für Privatpatienten oder Patienten mit einer entsprechenden Heilpraktiker-Zusatzversicherung bietet sich ein weiterer großer Vorteil an: Die Rechnungen des Heilpraktikers beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie können bei den Krankenkassen als Heilbehandlung geltend gemacht und eine Rückerstattung beantragt werden.

Sie sind Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung, möchten aber gerne die Vorteile einer privaten Krankenversicherung genießen? Viele Krankenkassen bieten ihren Mitgliedern oder auch Nichtmitgliedern für einen geringen monatlichen Beitrag eine Zusatzversicherung an.

Diese kann je nach Wunsch auch die Kosten für Behandlungen im Bereich der Heilpraktiker mit abdecken. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse!